Wir bieten Ihnen klein- bis großvolumige Proben nach Ihren Spezifikationen  [mehr]

 

in.vent Diagnostica ist eingebunden in geförderte Projekte

Historie

In besonderer Weise vereint die in.vent langjährige Erfahrung und ausgeprägtes Verständnis der Komplexität von in vitro Diagnostika mit der Dynamik eines jungen, flexiblen Unternehmens. Durch diese Kombination ist es uns möglich, an vielen Stellen im Produktlebenszyklus eines IVDs Lösungen anzubieten, die über das bekannte Maß hinausgehen und den steigenden Anforderungen im Bereich der Humandiagnostik gerecht werden. In der Historie der durchgeführten Projekte versteht sich die in.vent als Partner der diagnostischen Industrie mit den Schwerpunkten der Bereitstellung von biologischen Proben humanen Ursprungs, Darstellung von Proteinen und Entwicklung von Testsystemen.

Im Laufe ihres 10-jährigen Bestehens weist die in.vent ein kontinuierliches Wachstum in allen relevanten Unternehmenskennzahlen auf. Die in.vent verfolgt die Philosophie eines organischen Wachstums.

2006-2008
Teilnahme an Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich des NGFN2 sowie des Bioprofils Nutrigenomik.
Die Fähigkeiten der in.vent werden in verschiedene Forschungsprojekte eingebracht. In.vent tritt hierbei teilweise als Partner, teilweise als Leiter des eines Konsortiums auf. Die in.vent trägt hierbei Sorge für die Koordination universitärer und industrieller Forschung.

2005/6
Kontinuierliches Wachstum der Mitarbeiteranzahl in allen Bereichen des Unternehmens.

2004
Zusätzlich die Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485:2003 im November. Zeitgleich werden neue Räume zur Erweiterung der Aktivitäten bezogen und die vollständige gesellschaftsrechtliche Eigenständigkeit erreicht.
Die in.vent erhält den Innovationspreis des Landkreises Oberhavel für ein Projekt zur Darstellung eines Chemilumineszenzlabels zur Anwendung in Immunoassays.

2003
Einstieg in die Schnelltestproduktion, die Auftragsentwicklung und Auftragsproduktion, Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000

2002
Ausbau Marketing und Vertrieb, Aufbau eines eigenen Qualitätsmanagementsystems, Produktentwicklung

2000
Die in.vent DIAGNOSTICA GmbH wird zur unabhängigen Beteiligung. Erweiterte Ziele: projektorientierte Beschaffung biologischer Rohstoffe für die diagnostische Industrie, Entwicklung, Proteinbiochemie

1997
Spin off aus der F & E- Abteilung der BRAHMS AG mit dem Ziel der Sicherung der Materialbeschaffung für die Herstellung von in vitro Diagnostika

© 2007 in.vent DiagnosticaHomeSitemapImpressum
print top